Suche
  • Koordination BIEN
  • E-Mail: bien@bien-edu.net | Twitter: @BienEdu
Suche NAVIGATION

Vergangene BIEN-Seminare

BIEN Seminare 2013

5. Dezember 2013

Auftaktseminar mit
Prof. Dr. Drs. h.c. Jürgen Baumert
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
Titel: ‘Wie fallen Schullaufbahnentscheidungen – rational oder klug?’


BIEN Seminare 2014

9. Januar 2014

Jun. Prof. Dr. Birgit Becker
Goethe-Universität, Frankfurt
Titel: ‘Die Rolle institutioneller Rahmenbedingungen für das Risiko einer Rückstellung vom Schulbesuch’ (Präsentationsfolien)

Kommentar:
Prof. Dr. C. Katharina Spiess
DIW Berlin

6. Februar 2014

Dr. Sascha Schroeder
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
Titel: ‘Was Kinder lesen: Kognitive Konsequenzen und pädagogische Herausforderungen’ (Präsentationsfolien)

Kommentar:
Prof. Dr. Martin Brunner
Institut für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg (ISQ)

8. Mai 2014

Prof. Dr. Tina Seidel
Technische Universität München, School of Education
Titel: ‘Professionelle Wahrnehmung von Unterricht – Warum ist dies ein wichtiges Ziel der universitären Lehrerausbildung?’(Präsentationsfolien)

Kommentar:
Dr. Sonja Mohr
TU Berlin

5. Juni 2014

Prof. Dr. Kerstin Schneider
Bergische Universität Wuppertal
Titel: ‚Extracurricular educational programs and school readiness: Evidence from a quasi-experiment with preschool children‘  (Präsentationsfolien)

Kommentar:
Dr. Axinja Hachfeld (Präsentationsfolien)
FU Berlin

3. Juli 2014

Prof. Jacquelynne Eccles, PhD
School of Education, University of Michigan
Titel: Expectancies, Values and Archievement-related Pursuits (Präsentationsfolien)

Kommentar:
Ph.D. Pia Schober
DIW Berlin

4. November 2014

Jun. Prof. Dr. Christian Ebner
Uni Köln
Titel: Berufe und Weiterbildungspartizipation in Deutschland – eine Analyse non-formaler Lernaktivitäten

Kommentar: Dr. Marcus Tamm, RWI Berlin


BIEN Seminare 2015

8. Januar 2015

Prof. Dr. Holger Lengfeld
Uni Leipzig
Titel: Führt Studium ohne Abitur zu gleichen Studienleistungen? Befunde einer quantitativen Fallstudie (Präsentationsfolien)

Kommentar: Dr. Marko Neumann
DIPF

12. März 2015
Prof. Stephen Machin, PhD (Abstract)
London School of Economics, University College London
Titel: The Introduction of Academy Schools to England’s Education

Kommentar: tba

7. Mai 2015
Dr. Maria Evangelou (Abstract) (Folien)
Unversity of Oxford
Titel: Supporting children’s learning through PEEP: a parent-child intervention

Kommentar: Hannah Ulferts, FU Berlin

4. Juni 2015
Dr. Camilla Borgna (Abstract)
WZB
Titel: How is Inequality Measured in International Studies on Student Achievement? (slides)

Kommentar: Prof. Dr. Petra Stanat (HU Berlin, IQB)

2. Juli 2015
Prof W. Steven Barnett, PhD
National Institute for Early Education Research (NIEER)
Titel: Long-term effects of early care and education on cognitive development (Präsentation)

Kommentar: Dr. Wiebke Schulz (Uni Bielefeld)


BIEN Seminare 2016

14. Januar 2016
Dr. Birgitta Rabe
Institute for Social and Economic Research (ISER)
Titel: ‘Universal pre-school education: the case of public funding with private provision (mit Jo Blanden, Emilia Del Bono, Sandra McNally)’ (Abstract, Präsentation)
Kommentar: Ludovica Gambaro, PhD (UCL Institute for Education)

7. April 2016
Prof. Dr. Martin Neugebauer
Freie Universität Berlin
Titel: ‚Lohnt sich ein Bachelorstudium? Arbeitsmarkterträge von Studium versus Ausbildung nach Bologna‘ (Abstract)
Kommentar: Prof. Dr. Katja Görlitz (Freie Universität Berlin)

2. Juni 2016
Prof. Dr. Daniel Schunk
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Titel: ‚Does Working Memory Training for Primary School Children Enhance Academic Performance? Evidence from a Large-Scale Field Experiment‘ (Abstract)
Kommentar: Dr. Till Kaiser (WZB)

7. Juli 2016
Jun.-Prof. Dr. Rebecca Lazarides
Universität Potsdam
Titel: ‚Motivierend Unterrichten: Unterrichtliche Lehr-Lernprozesse, Motivation und Fachwahl in der Sekundarstufe I‘ (Abstract, Präsentationsfolien)
Kommentar: Dr. habil. Lysann Zander (Freie Universität Berlin)

3. November 2016
Dr. Hanna Dumont
DIPF
Titel: ‚Akademische Selbstkonzepte im Kontext von Leistungsgruppierungen: Grenzen des Big-Fish-Little-Pond-Effekt‘ (Abstract)
Kommentar: Prof. Dr. Heike Solga (WZB)


BIEN Seminare 2017

2. Februar 2017, BIEN @ FU
Prof. Dr. Reinhard Pekrun (LMU München)
Titel: Achievement Emotions: Functions, Origins, and Implications for Practice (Abstract, Präsentation)
Kommentar: Prof. Dr. Felicitas Thiel (FU Berlin)
Im Anschluss gibt es einen Mittagsimbiss.
Ort: FU Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin
Raum L 113 (Rost- und Silberlaube, ggü. der Mensa)
Organisation: Anja Böhnke und Prof. Dr. Felicitas Thiel

20. Juni 2017, BIEN @ WZB (Raum: A 310)
Prof. Dr. Douglas Downey (Ohio State University)
Titel: Villain or Hero? How Schools Shape Inequality (Abstract)
Kommentar: Dr. Hanna Dumont (DIPF)
Von 9-9.30 Uhr Frühstück mit Croissants, Kaffee/Tee und Saft
Ort: WZB Berlin, Reichpietschufer 50, 10785 Berlin
Raum: A310
Organisation: Claudia Finger und Prof. Dr. Heike Solga

22. November 2017, BIEN @ Uni Potsdam (Standort Golm; Haus 29; Raum: 0.25/0.26)
Prof. Dr. Sabine Walper  (Deutsches Jugendinstitut/LMU München)
Titel: Risiken und Belastungen beim Übergang zur Elternschaft und in der frühen Entwicklung von Kindern: Zur Rolle von Bildungsressourcen der Eltern (Abstract)
Kommentar: Dr. Karsten Krauskopf (Uni Potsdam)
Ort: Universität Potsdam (Campus Golm), Karl-Liebknecht-Str. 24-25, 14476 Potsdam
Raum: Haus 29, Konferenzraum 0.25/0.26
Organisation: Anne Jurczok, Jun.-Prof. Dr. Rebecca Lazarides und Prof. Dr. Wolfgang Lauterbach

7. Dezember 2017, BIEN @ FU (Raum: L113)
Prof. Dr. C. Katharina Spieß (DIW/FU)
Titel: Nutzung und Qualität früher Bildung und Betreuung: Was wirkt wie?
Ort: FU Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin
Raum L 113 (Rost- und Silberlaube, ggü. der Mensa)
Organisation: Dieses Seminar findet in Kooperation mit dem Forschungskolloquium „Empirische Bildungsforschung“ an der FU statt, das von Prof. Dr. Steffi Pohl, Prof. Dr. Martin Neugebauer & Prof. Dr. Rainer Watermann organisiert wird.


BIEN Seminare 2018

14. November 2018, BIEN @ DZHW
Prof. Dr. Johannes Angermüller (University of Warwick)
Titel: The discursive construction of academic excellence: A valuation perspective on higher education
Kommentar: Dr. Tobias Peter (Universität Oldenburg)
Ort: DIW Berlin, Mohrenstr. 58, 10117 Berlin;
Raum: Elinor Ostrom Saal (1. Stock)
Organisation: Dr. Jens Ambrasat

22. August 2018, BIEN @ RWI
Prof. Dr. Reinhard Pollak (WZB Berlin / FU Berlin)
Titel: Weiterbildung machen andere! – Einflussfaktoren und Folgen dauerhafter Nichtteilnahme an Weiterbildung für Individuen und die Gesamtgesellschaft
Kommentar: Katja Görlitz (FU Berlin)
Ort: DIW Berlin, Mohrenstr. 58, 10117 Berlin;
Raum: Elinor Ostrom Saal (1. Stock)
Organisation: Dr. Marcus Tamm

07. Juni 2018, BIEN @ DIPF
Prof. Dr. David Quinn (University of Southern California)
Titel: Do Schools Simultaneously Mitigate and Exacerbate Inequality?  Evidence from Nationally-representative US Data
Kommentar: Dr. Aileen Edele (IQB Berlin)
Ort: DIPF Berlin, Warschauer Str. 36, 10243 Berlin;
Raum: 136 (1. Stock)
Im Anschluss an das Seminar gibt es einen kleinen Abendimbiss.
Organisation: Dr. Hanna Dumont

17. Mai 2018, BIEN @ FU
Dr. Jana Groß Ophoff (PH Freiburg)
Titel: Bildungswissenschaftliche Forschungskompetenz mit Fokus auf Lehrerbildung (Abstract)
Kommentar: Prof. Dr. Bettina Hannover (FU Berlin)
Ort: FU Berlin, Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin;
Seminarzentrum: Raum L116
Ab ca. 18.30 Uhr gibt es einen kleinen Abendimbiss.
Anmeldung: bis zum 4. Mai 2018 per E-Mail an: k.kleinaltenkamp@fu-berlin.de
Organisation: Dr. Johanna Hildebrandt, Franziska Böttcher & Prof. Dr. Felicitas Thiel
Das Seminar findet in Kooperation mit den „Lauben Lectures von K2Teach“ statt.


BIEN Seminare 2019

30. August 2019, BIEN @ IQB

Prof. Dr. Jens Möller (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)

Kommentar: Dr. Cornelia Gresch (IQB Berlin)

Titel: „Erfolgreich integrieren: Duale Immersion an der Staatlichen Europa-Schule Berlin“
Ort: IQB Berlin, Luisenstraße 56, 10117 Berlin
Raum: 144 (Erdgeschoss)
Organisation: Dr. Camilla Rjosk, Dr. Pauline Schröter

2. April 2019, BIEN @ DIW/BeNA

Eric A. Hanushek (Stanford University) (Präsentationsfolien)

Kommentar: Dr. Hanna Dumont (DIPF)

Titel: Testing
Ort: DIW Berlin | Mohrenstr. 58 | Elinor-Ostrom-Saal (1. Stock)
Organisation: Jan Berkes (DIW Berlin)

7. März 2019, BIEN @ Uni Potsdam

Prof. Dr. Martin Diewald (Universität Bielefeld) (Abstract) (Präsentationsfolien)

Kommentar: Matthias Sandau (Universität Potsdam)

Titel: „Was tragen genetisch informierte Ansätze dazu bei, den Kompetenz- und Bildungserwerb besser zu verstehen? Ergebnisse der TwinLife-Studie“
Ort: Universität Potsdam | Campus Griebnitzsee | Haus 6, Raum 3.06.S25
Organisation: Matthias Sandau und Prof. Wolfgang Lauterbach (beide Universität Potsdam)

20. Januar 2020, BIEN @ TU Berlin

Prof. Dr. Nele McElvany (TU Dortmund)
Titel: „Individuelle, soziale und institutionelle Bedingungsfaktoren des Kompetenzerwerbs am Beispiel der Lesekompetenz“
Kommentar: Prof. Dr. Rebecca Lazarides (Universität Potsdam)

Dauer: 15:00-16:30 (Bereits ab 14.30 Uhr laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen ein.)
Ort: TU Berlin
Raum: Hörsaal BIB 014, Volkswagen-Unibibliothek, Fasanenstr. 88, 10623 Berlin
Organisation: Alexander Wedel

14. September, 13:00 s.t.
BIEN@Online: Corona und Bildung, Erkenntnisse aus dem Netzwerk – Lunchtime-Seminar

Die BIEN Lunchtime-Seminare sind zurück, diesmal online und mit einer Spezialausgabe zu den Auswirkungen der Pandemie auf Bildung.

Die Corona-Pandemie hat auch das Bildungssystem hart getroffen: Schulen, Universitäten und andere Weiter- und Ausbildungsorte wurden geschlossen, Lehre umgestellt und Prüfungen verändert. Es ist Zeit, ein Zwischenfazit zu ziehen: Welche Auswirkungen der Pandemie auf Bildung können wir bereits jetzt beobachten? Welche Analyseperspektiven gibt es aus den Forschungseinrichtungen in Berlin-Brandenburg? Welche Ansatzpunkte für zukünftige Fragestellungen bieten sich? Wir haben drei Berliner Forscher_innen für spannende Vorträge zu verschiedenen Bereichen der Bildungsforschung gewinnen können. Nach den Vorträgen von Prof. Dr. C. Katharina Spieß (DIW), Dr. Martin Ehlert (WZB) und Johannes Schuster (FU) wollen wir mit Ihnen diskutieren. Alles online und auf Distanz, denn leider ist die Pandemie noch nicht überstanden.

Prof. Dr. C. Katharina Spieß (DIW): Corona-bezogene Bildungsforschung am DIW Berlin.

Dr. Martin Ehlert (WZB): Weiterbildung in der Corona-Krise – aktuelle Daten aus dem Nationalen Bildungspanel (NEPS).

Johannes Schuster und Prof. Dr. Nina Kolleck (FU|Uni Leipzig): Bildung in globaler Krise: Wie private Akteure das Momentum nutzen, um in sozialen Online-Netwerken Einfluss gewinnen.

Das Seminar findet am 14. September 2020 um 13 Uhr über den Videocall-Anbieter WebEx stattfinden. Die Teilnahme ist unkompliziert mit jedem Computer und auch mit mobilen Apps möglich. Wenn Sie sich anmelden, senden Ihnen im Vorfeld des Seminars den Link zu. Leider müssen Sie sich dieses Mal selbst um die Verpflegung kümmern, aber Essen ist während des „Lunchtime-Seminars“ erwünscht! Anmeldung hier!

BIEN @ IQB | 27. November 2020, 15:30

Das BIEN @ IQB Berlin mit Prof. Olaf Köller und Prof. Felicitas Thiel (IPN Kiel / Freie Universität Berlin)

zum Thema „Ergebnisse und Arbeitsweise der wissenschaftlichen Expertenkommission zur Bildungsqualität in Berlin“

und Kommentar von Dr. Katharina Werner (Ifo Institute)

findet am 27. November 2020, 15:30 – 17:00 Uhr digital über WebEx statt.

Organisation:
Camilla Rjosk

Weitere Informationen zum und ein Exemplar des Abschlussbericht der wissenschaftlichen Expert*innenkommission zur Bildungsqualität in Berlin finden Sie unter https://www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2020/pressemitteilung.1001055.php