Suche
  • Koordination BIEN
  • E-Mail: bien-edu@diw.de | Twitter: @BienEdu
Suche NAVIGATION

Vergangene Lunchtime Seminare

BIEN Seminare 2013

5. Dezember 2013, 11.30-12.45 Uhr

Auftaktseminar mit
Prof. Dr. Drs. h.c. Jürgen Baumert
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
Titel: ‘Wie fallen Schullaufbahnentscheidungen – rational oder klug?’


BIEN Seminare 2014

9. Januar 2014, 11.30-12.45 Uhr

Jun. Prof. Dr. Birgit Becker
Goethe-Universität, Frankfurt
Titel: ‘Die Rolle institutioneller Rahmenbedingungen für das Risiko einer Rückstellung vom Schulbesuch’ (Präsentationsfolien)

Kommentar:
Prof. Dr. C. Katharina Spiess
DIW Berlin

6. Februar 2014, 11.30-12.45 Uhr

Dr. Sascha Schroeder
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
Titel: ‘Was Kinder lesen: Kognitive Konsequenzen und pädagogische Herausforderungen’ (Präsentationsfolien)

Kommentar:
Prof. Dr. Martin Brunner
Institut für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg (ISQ)

8. Mai 2014, 11.30-12.45 Uhr

Prof. Dr. Tina Seidel
Technische Universität München, School of Education
Titel: ‘Professionelle Wahrnehmung von Unterricht – Warum ist dies ein wichtiges Ziel der universitären Lehrerausbildung?’(Präsentationsfolien)

Kommentar:
Dr. Sonja Mohr
TU Berlin

5. Juni 2014, 11.30-12.45 Uhr

Prof. Dr. Kerstin Schneider
Bergische Universität Wuppertal
Titel: ‚Extracurricular educational programs and school readiness: Evidence from a quasi-experiment with preschool children‘  (Präsentationsfolien)

Kommentar:
Dr. Axinja Hachfeld (Präsentationsfolien)
FU Berlin

3. Juli 2014, 11.30-12.45 Uhr

Prof. Jacquelynne Eccles, PhD
School of Education, University of Michigan
Titel: Expectancies, Values and Archievement-related Pursuits (Präsentationsfolien)

Kommentar:
Ph.D. Pia Schober
DIW Berlin

4. November 2014, 11.30-12.45 Uhr

Jun. Prof. Dr. Christian Ebner
Uni Köln
Titel: Berufe und Weiterbildungspartizipation in Deutschland – eine Analyse non-formaler Lernaktivitäten

Kommentar: Dr. Marcus Tamm, RWI Berlin


BIEN Seminare 2015

8. Januar 2015, 11.30-12.45 Uhr

Prof. Dr. Holger Lengfeld
Uni Leipzig
Titel: Führt Studium ohne Abitur zu gleichen Studienleistungen? Befunde einer quantitativen Fallstudie (Präsentationsfolien)

Kommentar: Dr. Marko Neumann
DIPF

12. März 2015, 11.30-12.45 Uhr
Prof. Stephen Machin, PhD (Abstract)
London School of Economics, University College London
Titel: The Introduction of Academy Schools to England’s Education

Kommentar: tba

7. Mai 2015, 11.30-12.45 Uhr
Dr. Maria Evangelou (Abstract) (Folien)
Unversity of Oxford
Titel: Supporting children’s learning through PEEP: a parent-child intervention

Kommentar: Hannah Ulferts, FU Berlin

4. Juni 2015, 11.30-12.45 Uhr
Dr. Camilla Borgna (Abstract)
WZB
Titel: How is Inequality Measured in International Studies on Student Achievement? (slides)

Kommentar: Prof. Dr. Petra Stanat (HU Berlin, IQB)

2. Juli 2015, 11.30-12.45 Uhr
Prof W. Steven Barnett, PhD
National Institute for Early Education Research (NIEER)
Titel: Long-term effects of early care and education on cognitive development (Präsentation)

Kommentar: Dr. Wiebke Schulz (Uni Bielefeld)


BIEN Seminare 2016

14. Januar 2016, 11.30-12.45 Uhr
Dr. Birgitta Rabe
Institute for Social and Economic Research (ISER)
Titel: ‘Universal pre-school education: the case of public funding with private provision (mit Jo Blanden, Emilia Del Bono, Sandra McNally)’ (Abstract, Präsentation)
Kommentar: Ludovica Gambaro, PhD (UCL Institute for Education

7. April 2016, 11.30-12.45 Uhr
Prof. Dr. Martin Neugebauer
Freie Universität Berlin
Titel: ‚Lohnt sich ein Bachelorstudium? Arbeitsmarkterträge von Studium versus Ausbildung nach Bologna‘ (Abstract)
Kommentar: Prof. Dr. Katja Görlitz (Freie Universität Berlin)

2. Juni 2016, 11.30-12.45 Uhr
Prof. Dr. Daniel Schunk
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Titel: ‚Does Working Memory Training for Primary School Children Enhance Academic Performance? Evidence from a Large-Scale Field Experiment‘ (Abstract)
Kommentar: Dr. Till Kaiser (WZB)

7. Juli 2016, 11.30-12.45 Uhr
Jun.-Prof. Dr. Rebecca Lazarides
Universität Potsdam
Titel: ‚Motivierend Unterrichten: Unterrichtliche Lehr-Lernprozesse, Motivation und Fachwahl in der Sekundarstufe I‘ (Abstract, Präsentationsfolien)
Kommentar: Dr. habil. Lysann Zander (Freie Universität Berlin)

3. November 2016, 11.30-12.45 Uhr
Dr. Hanna Dumont
DIPF
Titel: ‚Akademische Selbstkonzepte im Kontext von Leistungsgruppierungen: Grenzen des Big-Fish-Little-Pond-Effekt‘ (Abstract)
Kommentar: Prof. Dr. Heike Solga (WZB)


BIEN Seminare 2017

2. Februar 2017, BIEN @ FU: 12-13.15 Uhr
Prof. Dr. Reinhard Pekrun (LMU München)
Titel: Achievement Emotions: Functions, Origins, and Implications for Practice (Abstract, Präsentation)
Kommentar: Prof. Dr. Felicitas Thiel (FU Berlin)
Im Anschluss gibt es einen Mittagsimbiss.
Ort: FU Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin
Raum L 113 (Rost- und Silberlaube, ggü. der Mensa)
Organisation: Anja Böhnke und Prof. Dr. Felicitas Thiel

20. Juni 2017, BIEN @ WZB: 9.30-11 Uhr (Raum: A 310)
Prof. Dr. Douglas Downey (Ohio State University)
Titel: Villain or Hero? How Schools Shape Inequality (Abstract)
Kommentar: Dr. Hanna Dumont (DIPF)
Von 9-9.30 Uhr Frühstück mit Croissants, Kaffee/Tee und Saft
Ort: WZB Berlin, Reichpietschufer 50, 10785 Berlin
Raum: A310
Organisation: Claudia Finger und Prof. Dr. Heike Solga

22. November 2017, BIEN @ Uni Potsdam: 9.30-10.45 Uhr (Standort Golm; Haus 29; Raum: 0.25/0.26)
Prof. Dr. Sabine Walper  (Deutsches Jugendinstitut/LMU München)
Titel: Risiken und Belastungen beim Übergang zur Elternschaft und in der frühen Entwicklung von Kindern: Zur Rolle von Bildungsressourcen der Eltern (Abstract)
Kommentar: Dr. Karsten Krauskopf (Uni Potsdam)
Ort: Universität Potsdam (Campus Golm), Karl-Liebknecht-Str. 24-25, 14476 Potsdam
Raum: Haus 29, Konferenzraum 0.25/0.26
Organisation: Anne Jurczok, Jun.-Prof. Dr. Rebecca Lazarides und Prof. Dr. Wolfgang Lauterbach

7. Dezember 2017, BIEN @ FU: 17.15-18.45 Uhr (Raum: L113)
Prof. Dr. C. Katharina Spieß (DIW/FU)
Titel: Nutzung und Qualität früher Bildung und Betreuung: Was wirkt wie?
Ort: FU Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin
Raum L 113 (Rost- und Silberlaube, ggü. der Mensa)
Organisation: Dieses Seminar findet in Kooperation mit dem Forschungskolloquium „Empirische Bildungsforschung“ an der FU statt, das von Prof. Dr. Steffi Pohl, Prof. Dr. Martin Neugebauer & Prof. Dr. Rainer Watermann organisiert wird.