Suche
  • Koordination BIEN
  • E-Mail: bien-edu@diw.de | Twitter: @BienEdu
Suche NAVIGATION

BIEN Jahrestagung 2019

#BIENEDU2019 – 30.09./1.10.2019

Das Berliner Netzwerk für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN) freut sich, Nachwuchswissenschaftler*innen im Bereich der Bildungsforschung am 30. September und 1. Oktober 2019 zu seiner 6. Jahrestagung einzuladen.  

Die Tagung steht unter dem Motto „Bildung – Einflüsse, Wirkungen und Erträge“. Bildung steht inmitten verschiedenster individueller oder gesellschaftlicher Prozesse. Bildung wird durch sie bedingt und formt sie zugleich mit. Die aktuelle Bildungsforschung zeigt umfangreiche Befunde zu Einflüssen auf Bildung, Wirkungen von Bildung, bis hin zu lebenslangen Erträgen von Bildung. Eine gemeinsame Diskussion von Synergien und Herausforderungen dieser verschiedenen Perspektiven auf Bildungsprozesse fand bisher jedoch selten statt. Diese Tagung soll daher als Forum dienen, eigene Forschungsergebnisse zu diesen Themen einem interdisziplinären Publikum zu präsentieren und mit Nachwuchswissenschaftler*innen und erfahrenen Wissenschaftler*innen zu diskutieren.

Key-Note Speaker

Call for Paper

Beiträge aus allen Disziplinen und aus allen Bereichen der Bildungsforschung sind gleichermaßen willkommen. Wir freuen uns auch ausdrücklich über Beiträge, die über das Tagungsmotto hinausgehen.  Auch Promovierende in einem frühen Stadium oder fortgeschrittene Master-Studierende werden ermuntert, erste Ergebnisse ihres Dissertationsvorhabens oder ihrer Master-Arbeit einzureichen. Die Beiträge werden nach thematischer Passung in gleichwertigen Sessions als Poster oder Vortrag präsentiert. Den CfP als pdf-Datei können Sie hier herunterladen.

Wie reiche ich einen Beitrag ein?

Tagungsbeiträge können in Form eines Abstracts (max. 250 Wörter zzgl. Literatur) bis zum 30. Juni 2019 eingereicht werden. Nutzen Sie dafür bitte dieses Beitragsformular.

Die Rückmeldung über Annahme und Format erfolgt bis zum 15. Juli 2019.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei.

Kann ich mich auch ohne eigenen Beitrag anmelden?

Ja! Die Anmeldung ohne eigenen Beitrag ist ab Ende Juli möglich, sobald das Tagungsprogramm feststeht. Auch hierfür wird ein Anmeldeformular auf dieser Webseite freigeschaltet.

Programmkomitee:

Vito Dabisch (FU Berlin, HSU Hamburg)
Josefine Koebe (DIW Berlin)
Matthias Sandau (Uni Potsdam)
Pauline Schröter (IQB)
Nicky Zunker (DIPF)

BIEN Projektleitung: C. Katharina Spieß (DIW Berlin)
BIEN Projektkoordination: Josefine Koebe (DIW Berlin)

Informationen zu vergangenen BIEN-Jahrestagungen finden Sie hier:

Jahrestagung 2018
Jahrestagung 2017
Jahrestagung 2016
Jahrestagung 2015
Jahrestagung 2014